Wer sind wir?

Wir sind eine Studierendeninitiative, die sich für ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit in allen Bereichen des Campus der Uni und OTH Regensburg einsetzt. Zudem verstehen wir uns als Knotenpunkt für nachhaltige Initiativen auf dem Campus und somit ist auch die Vernetzungsarbeit zentral. Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen für Nachhaltigkeit und die Klimakrise zu sensibilisieren – das gelingt uns durch unterschiedlichste Projekte und Aktionen. Unsere wichtigste Veranstaltung jedes Jahr ist die Nachhaltigkeitswoche!

Alternative Erstitage

Vom 25. April bis 6. Mai möchten wir allen neuen und alten Studierenden zusammen mit vielen anderen studentischen Vereinen und Initiativen sowie dem AStA der Uni Regensburg die Möglichkeit bieten, gut ins Semester zu starten!

Ihr könnt dabei neue Leute kennenlernen, Anschluss finden und bei einem vielfältigen Angebot Spaß haben und viele aktive Initiativen auf dem Campus kennenlernen, die euch die Möglichkeit zum Engagement und zur persönlichen Weiterbildung bieten.

Wenn ihr was bewegen wollt, vernetzt euch!

Unsere letzte Nachhaltigkeitswoche fand vom 31. Mai bis 6. Juni 2021 statt. Zum ersten Mal stand die gesamte Stadt im Zeichen der Nachhaltigkeit. Etwa 40 regionale Initiativen, Vereine, Verbände sowie städtische Ämter , die Regensburger Hochschulen, einige der renommiertesten Wissenschaftler*innen Deutschlands und nicht zuletzt auch internationale Wirtschaftsunternehmen haben gemeinsam dazu beigetragen,  den Bürger*innen unserer Stadt alle Dimensionen der Nachhaltigkeit näher zu bringen!

Die Regensburger Nachhaltigkeitswoche 2021 war ein voller Erfolg!

Mehr als 8.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen an den rund 150 Veranstaltungen und Aktionen rund um die Agenda 2030 teil. Mehr als 14.000 Besucherinnen und Besucher informierten sich auf unserer Webseite über die Themenwoche sowie die Hintergründe der Agenda 2030 und riefen diese im Veranstaltungszeitraum mehr als 80.000 mal auf! Die Regensburger Nachhaltigkeitswoche 2021 wurde in großen Teilen von ehrenamtlichem Engagement getragen. Mehr als 3000 unbezahlte Stunden leistete alleine das Netzwerk Nachhaltigkeit!

Einige Veranstaltungen können auf unserem YouTube-Kanal nachgeschaut werden!

07.04.2219:00 UhrBNE-Kennenlerntreffen (Workshops an Schulen)
25.04. – 06.05.22Alternative Erstitage auf dem Campus
27.06. – 03.07.22Regensburger Nachhaltigkeitswoche 2022

Folge uns auf Social Media, um immer up to date zu sein!